Zahnärzte für Obst in der Schultüte

by

Kammer will mit Tipps und Plakaten Eltern und Kinder ansprechen

Die Zahnärzte in Sachsen-Anhalt wollen verstärkt für gesunde Zähne bei Kindern werben. Frank Dreihaupt, Präsident der Landes-Zahnärztekammer, stellte am Mittwoch in Magdeburg eine Kampagne zu diesem Thema vor. In Kindergärten, Schulen, Behörden und Zahnarztpraxen will die Vereinigung Handzettel mit Tipps für die Schultüte verteilen.

Auch mit Plakaten will die Kammer, unterstützt von der Techniker Krankenkasse, Eltern auffordern, ihren Kindern zum Schulstart im August nicht nur Süßigkeiten in die Zuckertüte zu packen. Obst, Spiele, Schreibutensilien und Comics schlägt sie als Alternativen vor. Hintergrund der Aktion ist der schlechte Zustand der Zähne bereits bei jüngeren Kindern.
Nur 35 Prozent der Schulanfänger in Sachsen-Anhalt hätten kariesfreie Zähne, sagte Heidrun Petzold, Zahnärztin und Präventionsexpertin der Kammer. Ein Grund dafür sei die oft schlechte Ernährung der Kinder. “Zu weich, zu pappig, zu süß – genau das ist das Falsche”, so Petzhold. Auch die zu häufige Nutzung von Nuckelflaschen könne Karies auslösen. Als weitere Ursache bei Kleinkindern nennt sie zu seltene Zahnarztbesuche. Bis zu einem Drittel der Eltern gehen nach Angaben Petzholds mit ihrem Nachwuchs überhaupt nicht zum Zahnarzt.
Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: