Blogs sind schneller :-))

by

Lange nach uns kommt jetzt auch Zahn-Online  bzw. die Kammern auf den Trichter und kommentieren:

McZahn-Patienten sind die Leidtragenden
vom 29.03.2007

Eingriffe in zahnärztliche Berufsausübung von Zahnärztekammer kritisiert

Münster/Bünde. Erschrocken zeigt sich die Zahnärztekammer Westfalen-Lippe über die der Presse zu entnehmenden aktuellen Entwicklungen in der bislang im Kammerbereich einzigen McZahn-Praxis in Bünde. Danach warteten etwa 100 Patienten seit Wochen auf ihren endgültigen Zahnersatz, weil McZahn die vereinbarte Lieferung von Prothesen und den Zugriff auf Patientendaten verweigere.

Dr. Walter Dieckhoff, Präsident der Zahnärztekammer Westfalen-Lippe: „Wenn derart in Belange der zahnärztlichen Berufsausübung eingegriffen wird, dann ist dies bedenklich. Es kann nicht sein, dass gewerbliche Unternehmen über den Umgang mit Patientendaten bestimmen und so für die Behandlung wichtige Informationen zurückhalten. Wenn die Presseberichte stimmen, so sind die McZahn-Patienten eindeutig die Leidtragenden.“ 

Auch die kölnische Rundschau berichtet 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: