Archive for July 16th, 2007

Wer kennt eigentlich noch Dr. Alban?

July 16, 2007

fragt sich der Stern und interviewt einen unserer musikalischsten Kollegen:

Der nigerianische Sänger Alban Nwapa gehörte in den 90er Jahren mit Hits wie “It’s My Life” und “Sing Hallelujah” zu den erfolgreichsten Interpreten der Dancefloor-Musik.

Wenn ich jetzt Zahnweh hätte …

…könnte ich Ihnen helfen, klar. Ich habe ja drei Jahre als Zahnarzt gearbeitet, bevor ich Popstar wurde. Den Zahnarzt-Blick behält man für immer. Man schaut dem Gegenüber aufs Gebiss und weiß sofort, wie die Zahnpflege aussieht.

Advertisements

Übermächtige Angst vor dem Zahnarzt

July 16, 2007

 gibt es laut Welt häufiger als wir denken:

 Sie schlucken lieber viele Schmerztabletten. Sie sehen ihren Zähnen beim Faulen zu. Auch wenn im Oberkiefer fast keine Zähne mehr vorhanden sind – auf den Behandlungsstuhl bringt sie einfach nichts: 16 Millionen Deutsche leiden an krankhafter Angst vor dem Zahnarzt.

„Ich habe im Spiegel zugesehen, wie sich meine Zähne zu faulenden Stümpfen verwandelten und nichts dagegen getan“, bekennt Birgit O. im Internetforum. Die junge Frau, die ihren Nachnamen nicht preisgeben will, ging zwölf Jahre lang nicht mehr zum Zahnarzt. Am Schluss schluckte sie täglich bis zu zehn Schmerztabletten, um das dröhnende Pochen im Kiefer zu dämpfen. Sie gehört zu den 16 Millionen Deutschen, die mit krankhafter Angst vor dem Zahnarztbesuch – so genannter Oralophobie – zu kämpfen haben.

Laut Umfragen gehen sieben von zehn Bundesbürgern ungern zum Zahnarzt. Bei 15 Prozent der Bevölkerung liegt wie im Fall von Birgit O. eine so genannte Phobie vor, eine krankhafte Angst vor jeder Behandlung. Oft ist diese Oralophobie so ausgeprägt, dass Betroffene selbst dann nicht zum Zahnarzt gehen, wenn es bitter nötig ist. „Oben habe ich fast keine Zähne mehr“, schreibt ein anderer verzweifelter Mensch im Internet unter www.oralophobie.de . „Ich weiß, es muss etwas passieren, aber ich habe so Angst.“.