Archive for September 18th, 2007

GEZ II Staatsfunk maßregelt “Bild”

September 18, 2007

ausnahmsweise steht die Szene hinter Bild. Mit dem Frontalangriff auf die Gebühren-Ein-Zugs-Inquisition kann man offensichtlich punkten:

Heise berichtet

Die Öffentlich-Rechtlichen bemühen sich erneut um Richtigstellungen bei der Berichterstattung über die Gebühreneinzugszentrale (GEZ) und weisen zudem auf eigene Interpretationen hinsichtlich Rechtslage und Bürgermoral hin. Weil der Stein des Anstoßes diesmal aber nicht ein relativ unbekanntes Internetportal ist, sondern Deutschlands auflagenstärkste Boulevardzeitung, flattert den Verfassern der beanstandeten Formulierungen keine Abmahnung ins Haus. Vielmehr stellt sich der Südwestrundfunk (SWR) – eigenen Angaben zufolge beim Rundfunkgebühren-Marketing innerhalb der ARD “federführend” – vor die GEZ und nimmt öffentlich Stellung zu einem Bericht der BILD-Zeitung vom heutigen gestrigen Montag. (…)

Advertisements

ZM – die Mutter aller dentalen Blättchen

September 18, 2007

Heute kam die ZM, Zahnärztliche Mitteilungen, laut Mediadaten seit 1910 verpubliziert. Na ja, so kommt die Aufmachung auch daher.

Ziemlich fett geworden das Blatt, insgesamt einer Tonne beigelegtem Werbepapier. Ein Mal Schütteln und anschließend Papierkorb leeren.

Aber was steht drin? Na, ich meine ausser offiziellen Statements, Anzeigen und redaktionell gefeatureten PR-Artikelchen? Nu, da wirds schon dünner.

Immerhin kann man was gewinnen (Echt?) Ja, einen Tag deutscher Zahnärztetag? Klingt zwar irgendwie wie Straflager Sibirien, aber wenn man Teilnahmekarten zu einem wissenschaftlichen Kongress verschleudern muss, lässt dies mitunter tief blicken – aber wer will, kann hier klicken! Nu, liebe gute alte DGZMK, läuft wohl nicht so, wie man sich das erhofft hat.

Zu blöd auch, wenn man den niedergelassenen Zahnärzten dauernd vors Schienbein haut. Da braucht man sich halt auch nicht wundern, wenn die denken: ladet doch eure ganzen Spezialisten, postgraduierten Scientistologen und die ganzen Masterblaster ein.

Dann kriegt ihr auch den Laden voll, oder? Nä wa!