Auch für Schmerzen beim Zahnarzt «Schmerzensgeld» möglich

by

Auch für Schmerzen beim Zahnarzt kann es unter Umständen «Schmerzensgeld» geben. Das geht aus einem Urteil des Oberlandesgerichts Koblenz hervor, wie die Zeitschrift «OLG-Report» berichtet. Voraussetzung ist demnach, dass die Schmerzen auf einen grob fahrlässigen Behandlungsfehler des Mediziners zurückzuführen sind. Mit seinem Urteil sprach das Gericht einer Patientin 6000 Euro Schmerzensgeld zu. Ihr Zahnarzt hatte beim Ziehen eines Zahns eine irreversible Nervenschädigung im Lippenbereich verursacht.

so süddeutsche, Focus und noch viele mehr

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: