summa cum laude für Diss über SS-Zahnarzt Dr. Willy Frank

by

Eine ausgezeichnete Doktorarbeit hat die Ärztin Barbara Huber verfasst: »summa cum laude« – mit höchstem Lob, dieses Prädikat erhielt sie von der Universität Regensburg. Und der Forschungspreis zur Rolle der Ärzteschaft in der Zeit des Nationalsozialismus wurde ihr vom Bundesministerium für Gesundheit, der Bundesärztekammer und der Kassenärztlichen Bundesvereinigung verliehen – weiter –

Tags:

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: