Wenn der Zahnarzt gratis kommt

by

Die Kinder und Jugendlichen des Heilpädagogischen Kinderdorfes bekommen in der Kürtener Zahnarztpraxis Dr. Uellendahl & Dr. Talebnasab sogar die Zusatzleistungen kostenlos – so Rhein-Berg-Online.

Prophylaxe, hochwertige Füllungen und Kronen: Bei diesen Worten denkt der gesetzlich versicherte Zahnarztpatient nicht nur an Schmerzen auf dem Zahnarztstuhl, sondern auch an sein Portmonee. Diese zahnärztlichen Leistungen muss man mindestens zum Teil privat berappen. Den jungen Bewohnern des Heilpädagogischen Kinderdorfes Biesfeld geht es da schon besser: Die Kinder und Jugendlichen bekommen sogar Zusatzleistungen in der Kürtener Zahnarztpraxis Dr. Uellendahl & Dr. Talebnasab. Denn diese Behandlungen sind aus Sicht der Ärzte zahnmedizinisch notwendig. Das Kinderdorf dankt für die Unterstützung: Es gebe sonst keinen Träger, der das finanziere, sagt die pädagogische Leiterin Dr. Birgit Lambertz. Auch die Eltern hätten in der Regel nicht die nötigen finanziellen Mittel.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: