Neue Zähne für misshandelte Frauen

by

Ein Meilenstein für die Aktion “Lächeln schenken!”!

Am 1. August 2008 wurde Katrin Rinke von der Hochschule Fulda in den Beirat des Projektes

„Zahn­ärztliche Versorgung bei häuslicher und sexualisierter Gewalt gegen Frauen – Wissenschaftliche Begleitung der Implementierung von Handlungsempfehlungen (Leitlinien) in Hessen“berufen.

Das Projekt wird von der Hochschule Fulda, Fachbereich Pflege und Gesundheit, geleitet und vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst gefördert. Neben Wieder Lachen e.V. sind die Landeszahnärztekammer Hessen und das Hessische Sozialministerium als Kooperationspartner eingebunden. Auch die Bundeszahnärztekammer hat ihre Unterstützung zugesagt.

Damit ist es Wieder Lachen e.V. gelungen, die zahnmedizinische und zahntechnische Unterstützung für Opfer häuslicher Gewalt nicht nur stärker in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken, sondern auch das Hilfsangebot konsequent weiter auszubauen!

zum vollständigen Artikel

Tags:

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: