Archive for March, 2009

IADR/AADR/CADR General Session, Miami, Fla., USA

March 31, 2009

Ab Morgen startet der weltweit wichtigste Kongress über wissenschaftliche Zahnmedizin

IADR/AADR/CADR General Session, Miami, Fla., USA

most important dental research meetings are held worldwide. When the IADR General Session & Exhibition and the AADR/CADR Annual Meeting & Exhibition occur as a combined event, it attracts over 6,000 participants. Every other year, the IADR General Session (outside North America) and the AADR/CADR Annual Meeting (in North America, usually the United States) occur separately, each attracting from 4-6,000 participants. (more…)

Advertisements

Versicherer müssen “schwarze Liste” offenlegen

March 30, 2009

so die Welt:

Ab dem 1. April müssen die Versicherer Klartext reden: Kunden können von diesem Datum an den wahren Grund erfahren, warum sie bestimmte Policen nicht bekommen. Die Versicherungswirtschaft öffnet ihre als “schwarze Liste” bezeichnete Datenbank.

(more…)

138. St. Moritzer Zahnärztefortbildungskurs 22.3.-28.3.2009

March 29, 2009

Zum Thema “Möglichkeiten und Grenzen der Zahnerhaltung” bestreitet die Abteilung
für Parodontologie, Endodontie und Kariologie der Universität Basel mit Prof. R.
Weiger und seinem Team die einwöchige Fortbildungsveranstaltung in St. Moritz.
Prof. Lambrecht würdigte am Sonntagabend in seinem Festvortrag die 47 Jahre St.
Moritzer Zahnärztefortbildungskurse, die vom Kollegen Alfi Egli 1962 begründet, von
Caspar Hirzel bis 1997 weitergeführt wurden und zur Zeit unter der Leitung der
Kollegen Carlo Metzler und Markus Jungo stehen. (more…)

Immerhin bezahlen sie ihm noch den Zahnarzt

March 28, 2009

Chef von Goldman-Sachs-Chef verdiente 98 Prozent weniger Lloyd Blankfein habe insgesamt 1,1 Millionen Dollar erhalten, teilte die angeschlagene US-Bank am Freitag mit. Immerhin bezahlen sie ihm noch den Zahnarzt. – so der Tagesanzeiger (more…)

Zahnersatz: Rund 60 Prozent der Deutschen verschenken Zuschüsse

March 27, 2009

Die Mehrheit der Deutschen schöpft die Zuschüsse ihrer gesetzlichen
Krankenversicherung zum Zahnersatz nicht voll aus. Der Grund: 57
Prozent der Bürger führen ihre Bonushefte nicht regelmäßig. Ursache
dafür ist, dass mehr als 80 Prozent der Versicherten nicht wissen,
dass sie lückenlos einen jährlichen Zahnarztbesuch nachweisen müssen,
um die Zulage zu bekommen. Zu diesem Ergebnis kommt eine bundesweite
repräsentative Befragung im Auftrag der DEVK unter 1.000 Personen. (more…)

Führungskräfte auf dem Niveau von 3jährigen?

March 26, 2009

Auf Spiegel-Online gibt es einen Artikel zu einer Untersuchung über das Verhalten von Kindern, wobei herausgefunden wurde, dass Kleinkinder anders denken, als ältere Artgenossen oder Erwachsene: Bis etwa zum Schulalter können Kinder noch keine wirkliche Verbindung zwischen Gegenwart und Zukunft herstellen, schreiben Yuko Munakata von der University of Colorado in Denver und sein Team im Fachmagazin “Proceedings of the National Academy of Sciences” – so berichtet das BGE – Portal(more…)

ZENO Scan S100 mit Multi-Die- Scanning

March 25, 2009

Durch die Kooperation mit Dental Wings, Montreal (Kanada), erweitert WIELAND das ZENO Tec System um einen attraktiven Scanner, der das Potenzial für Wertschöpfung in Labor und Praxis erheblich ausweitet. Insbesondere das Multi-Die-Scanning verspricht, regelrecht Furore zu machen. WIELAND hat mit Dental Wings die exklusiven Vertriebsrechte für Scanner und neue Scan-Software in die Märkte der Europäischen Union und vieler weiterer Länder vereinbart. (more…)

IDS warm up – EMS feals fine

March 24, 2009

Warnung vor dubiosen Telefonsex-Rechnungen

March 22, 2009

Fragwürdige Rechnungen oder Mahnungen erhielten kürzlich zahlreiche verdutzte Betroffene von der Firma TRC Telemedia und sahen sich mit einer angeblichen “Telefonsex-Serviceleistung” konfrontiert – davon berichtet Onlinekosten.de.

Die Verbraucherzentrale Rheinland Pfalz weist nun darauf hin, dass die Gebührenforderungen nur zu begleichen sind, wenn tatsächlich auch Leistungen in Anspruch genommen wurden. (more…)

Unterschätztes Risiko: Schönheitsoperationen

March 21, 2009
Rostocker Mediziner mahnen Qualitätskontrolle in ästhetischer Chirurgie an

Facelifting und straffe Bäuche: Die Schönheitschirurgie boomt. Immer mehr Menschen lassen sich aus ästhetischen Gründen operieren. Chirurgen aus dem Universitätsklinikum Rostock warnen vor möglichen Gefahren derartiger OPs und mahnen eine verstärkte Qualitätskontrolle an. Dazu gehöre die verantwortungsbewusste Beratung und Auswahl der Patienten ebenso wie die Beschäftigung mit möglichen Komplikationen und den Grenzen der Machbarkeit schönheitschirurgischer Eingriffe. Mit diesen Themen befasst sich eine Tagung am 20. und 21. März 2009, zu der Chirurgen aus ganz Deutschland und dem Ausland in Rostock erwartet werden. (more…)