Immerhin bezahlen sie ihm noch den Zahnarzt

by

Chef von Goldman-Sachs-Chef verdiente 98 Prozent weniger Lloyd Blankfein habe insgesamt 1,1 Millionen Dollar erhalten, teilte die angeschlagene US-Bank am Freitag mit. Immerhin bezahlen sie ihm noch den Zahnarzt. – so der Tagesanzeiger

Im Jahr zuvor seien es noch 70,3 Millionen Dollar gewesen, hiess es in der Pflichtmitteilung von Goldman Sachs an die US- Börsenaufsicht SEC weiter. Die Finanzkrise hat die Bank schwer in Mitleidenschaft gezogen.

Goldman Sachs hatte im Oktober als Teil des Bankenrettungspakets der US-Regierung (TARP) 10 Mrd. Dollar erhalten. Das Programm sieht Obergrenzen für die Manager-Vergütung vor.

Dennoch bekam Blankfein auch im Krisenjahr 2008 eine Reihe von Vergütungen. So erhielt er 111’223 Dollar für die Verwendung von Autos der Bank und 40’543 Dollar für Arzt- und Zahnarztbehandlungen.

Advertisements

Tags:

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: