Forum-Retrospektive über 30 Jahre DAZ- Qualitätssicherung – Provokation, Armutszeugnis und Chance der Zahnärzteschaft?

by

Warum hat es über dieses Thema unter den Kollegen so viel Streit gegeben, Beleidigungen, Verachtung, veritablen Hass? Was hätten sich für positive Perspektiven eröffnet, wenn sich Kammern und KZVen von Anfang an aktiv an die Spitze der Diskussion über die Qualität zahnärztlicher Leistungen gesetzt hätten, um Gesellschaft und Gesetzgeber zu demonstrieren, dass man vor der eigenen Tür am gründlichsten kehrt?

so u nd noch mehr fragt sich Dr. Hanns-W. Hey, Münsing, im aktuellen DAZ-Forum,

Leider war das Gegenteil der Fall: Jahrzehntelang hat man offenkundige Fehlentwicklungen, Schlampereien und mal practice unter dem Teppich der Kollegialität gehalten, behauptet, alles wäre schon immer und immer noch makellos, die deutsche Zahnmedizin habe Welt-Spitzenniveau und keine Kontrollen nötig (Forum 30, 1990, S.597) – um sich später bitter zu beklagen, dass wir mehr und mehr von außen kontrolliert und bevormundet wurden.

mehr dazu hier

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: