Archive for July, 2009

ZAPP: vorgefertigte PR-Beiträge fürs Gesundheitsministerium

July 31, 2009
Advertisements

dental garage sale?

July 30, 2009

Floridas Offizielle nahmen eine Frau fest, da sie Zahnmedizin in einer Garage praktizierte, die mit einem Bohrerset und Liegestuhl in eine Praxis umgewandelt wurde. Rosa Maria Toledo, 56, wurde Dienstag festgenommen. Polizisten fanden in der Garage in einem Schrank Abdrücke, Zahnkleber, partielle Prothesen und Brücken. Sie fanden in einem Terminbuch Informationen über hunderte von Patienten. (more…)

ein bisschen Werbung….

July 29, 2009

Ulla Budget

Laufschulen sind gefährlich…..und warum Ärzte Privatpatienten bevorzugen dürfen

July 28, 2009

So einen Bericht schafft nur die Welt. Aus den ganzen Allgemeinplätzen, eingekauften PR-Meldungen, die als redaktionelle Beiträge getarnt sind, Wichtiges herauszufiltern, ist nicht so ganz einfach. Schließlich klickt man so einen langatmig-langweiligen Text auch schnell mal weg.

(more…)

Ltur grüßt Ulla via Twitter

July 27, 2009

aus einem Ltur Twitter -ohne weiteren Kommentar

(more…)

Zahnarzt verursacht Ohrenschmerzen

July 26, 2009

Wer sich Anfang der 90er nicht für Grunge oder Trip Hop – das einzig Bedeutende, was dieses Jahrzehnt musikalisch hervorgebracht hat – interessierte, und wem Techno zu hart war, der tanzte vor allem in Großraumdiscos zu einer Musikrichtung, deren Coolness-Faktor auf der Höhe eines Opel Astras lag: Eurodance. In der Reihe “Back to the 90s” holt das “Forum” die Stars von einst dorthin, wo sie nicht hingehören: auf die Bühne. Am vergangenen Freitag kam Dr. Alban zu einer kurzen Visite – so 16vor. (more…)

Die fabelhafte Audrey Tautou

July 25, 2009

Audrey Tautou wurde am 8. August 1976 in Beaumont in der Auvergne geboren. Ihr Vater ist Zahnarzt, ihre Mutter Lehrerin. Mit ihren drei jüngeren Geschwistern wuchs sie im zentralfranzösischen Montluçon auf. Nach dem Abitur studierte sie Schauspiel am Cours Florent in Paris, wo sie bis heute lebt. Ihr Privatleben hält sie sehr bedeckt; bis Ende 2008 war sie wohl mit dem französischen Musiker Mathieu Chedid liiert. Außerdem wird ihr eine Liaison mit Benoît Poelvoorde, dem Darsteller des Étienne Balsan aus dem Chanel-Film, nachgesagt. (more…)

Jürgen Berger: Bachelor kann kein Zahnarzt sein

July 24, 2009
München – Der Vorstand der Bayerischen Landeszahnärztekammer begrüßt und unterstützt die Resolution des Medizinischen Fakultätentages vom 12. Juni 2009, in der die Einführung von Bachelor/Master-Strukturen in der medizinischen und zahnmedizinischen Ausbildung abgelehnt wird. Dass ein Bachelor nach sechssemestrigem Studium bereits in die zahnmedizinische Behandlung einsteigen könne, sei schon aus Gründen des Patientenschutzes undenkbar. (more…)

Ostfriesische Zahnärzte machen Wahlkampf

July 23, 2009

In manchen Praxen hängen Plakate, auf denen Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) angezählt wird. An der Aktion beteiligt sich unter anderem Dr. Dominik Rindermann, Zahnarzt aus Detern. Er musste im Frühjahr eine Helferin entlassen. (General Anzeiger)
Sie empfehlen zwar nicht direkt eine bestimmte Partei, doch sie machen Wahlkampf: Ostfriesische Zahnärzte haben in ihren Praxen im Zehn-Tages-Rhythmus wechselnde Plakate aufgehängt, in denen Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) angezählt wird: “Noch 9 Wochen Ulla Schmidt”, steht auf dem Plakat von dieser Woche – weil noch neun Wochen bis zur Bundestagswahl vergehen und die Ärzte auf einen Regierungswechsel hoffen. (more…)

Zahnfreundliche Zuckertüte

July 22, 2009

mal wieder eine der zahlreichen PRs frisch aus der Schreibstube, dass nicht alles glänzt, was keinen Zucker enthält, sei aber mal vorweg gestellt:

Zum Ende des Sommers steht deutschlandweit für viele Kinder ein bedeutender Tag an: ihre Einschulung. Doch nicht nur die ABC-Schützen, auch Eltern und Großeltern fiebern dem Tag entgegen. Um die Besonderheit dieses Ereignisses zu unterstreichen und den Schulanfang zu versüßen, bekommen Kinder traditionell eine Schultüte geschenkt. Da Eltern auch an diesem Tag auf gesunde Ernährung achten sollten, stellt sich jedoch die Frage, womit sich diese am besten füllen lässt. „Zucker bietet Bakterien ideale Voraussetzungen sich im Mund zu vermehren. Sie greifen Zahnschmelz und Zahnfleisch an, wodurch Karies entsteht. Speziell klebrige Süßigkeiten intensivieren diesen Prozess, da sie besonders lange an Zähnen haften bleiben“, weiß Dr. Luckey, leitender Zahnarzt am Diagnostikzentrum für Implantologie und Gesichtsästhetik (DIG) der Implantatzahnklinik in Hannover (IKH). (more…)