Ärzte machen Wahlkampf gegen die Union

by

Erst gegen die SPD, jetzt gegen die CDU, ja für wen sind denn die Ärzte dann überhaupt noch? Gute Frage, mehr dazu auf Spiegel Online

“Wer keine Arztpraxen mehr will, wählt CDU”: Mit diesem Slogan greift eine Gruppe von Ärzten handfest in den Wahlkampf ein. Erst richtete sich die Negativkampagne nur gegen die Sozialdemokraten. Doch jetzt ist auch die Union dran – deren Wahlprogramm sei “viel heiße Luft und Blabla”.


//

Hamburg – Thomas Fix ist CDU-Mitglied. 1998 trat er den Christdemokraten bei – aus Ärger über den rot-grünen Machtwechsel, sagt er. Doch das Parteibuch hindert den Gynäkologen nicht daran, die Union ausdrücklich in seine Kampagne gegen die Große Koalition einzubeziehen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: