Archive for August 2nd, 2010

KZV-Wahlen in Bayern und Baden-Württemberg: Keine Mehrheiten für Freien Verband

August 2, 2010

Die Wahlzettel für die Zusammensetzung der Vertreterversammlungen in Bayern und Baden-Württemberg in der Legislaturperiode 2011 bis 2016 sind ausgezählt – so adp-medien. In beiden Bundesländern konnte der Freie Verband Deutscher Zahnärzte e.V. (FVDZ) keine Mehrheit in der VV erreichen, in Bayern fiel das Votum allerdings denkbar knapp aus – siehe unten abgedruckte PM des FVDZ Bayern. Somit dürfte der FVDZ auch bei der Besetzung der Vorstandsposten keine Rolle spielen. (more…)

Advertisements