Forsa-Umfrage: Vorsorgeuntersuchungen werden von jedem Fünften gemieden

by

Laut einer Forsa-Umfrage geht jeder Fünfte in Deutschland niemals zu einer Vorsorgeuntersuchung bei einem Arzt. Die Zahl derjenigen, die alle zwei Jahre zu einer Untersuchung gehen, liegt bei 16 Prozent.

Zu vorsorglichen Untersuchungen beim Hausarzt und beim Zahnarzt gehen nur ungefähr 50 Prozent der Deutschen einmal im Jahr. 78 Prozent der Befragten gaben an, dass sie, wenn möglich, einen Arztbesuch ganz vermeiden. Trotzdem gehen 44 Prozent vierteljährlich ein bis zweimal mit Beschwerden zum Arzt. Ab dem 65. Lebensjahr erhöht sich diese Zahl auf 64 Prozent.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: