Wurzelbehandlung nach Stoßzahnschmerzen

by

Thiruvananthapuram — Wegen chronischer Stoßzahnschmerzen hat sich ein 27-jähriger Elefant in Indien einer Wurzelbehandlung unterziehen müssen. Den Dickhäuter habe wegen einer Infektion ein sechs Zentimeter tiefes Loch in seinem langen Stoßzahn geplagt, sagte Zahnarzt Sunil Kumar in der südindischen Stadt Thiruvananthapuram. Der Elefant sei der perfekte Patient gewesen, obwohl er für die Zahnbehandlung nicht betäubt worden sei. Er sei “sehr kooperativ” gewesen, sagte Kumar.An der zweieinhalbstündigen Operation des männlichen Dickhäuters waren Anfang November drei Zahnärzte und ein Tierarzt beteiligt. Sie mussten mit übergroßen Instrumenten und einer riesigen Menge Füllmaterial zu Werke schreiten.

Elefanten spielen in Kerala eine große Rolle für Zeremonien und treten bei religiösen Paraden, Hochzeiten und gesellschaftlichen Festen auf.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: