wenn der Zahnarzt einen Formel-!-Piloten krankschreibt

by

Im vergangenen Jahr hatte der Zahnarzt den Piloten Sakon Yamamoto vor dem Grand Prix in Singapur als krank bezeichnet. „Es sieht so aus, als hätte Sakon eine Lebensmittelvergiftung“, zitierte die Web-Seite F1-Total.com den Teamchef nach einem Zahnarztbesuch.Der spanische Rennstall HRT muss den neuen Slogan der Formel 1 missverstanden haben: Sparsamkeit und Effektivität hat der Internationale Automobil-Verband (Fia) als Schlagworte einer neuen Ära ausgerufen. Damit eine drohende umweltpolitische Debatte über den Kreisverkehr gleich im Keime erstickt, wird die Rennerei vom Weltverband gerne grün angemalt. Das Energie-Rückgewinnungssystem (Kers) gehört dazu, auch wenn es bei näherer Betrachtung nur zur Beschleunigung dient, dabei den Benzinverbrauch noch steigert und überdies am Samstag beim Qualifikationstraining in einigen Autos nicht funktionierte. weiter auf FAZ.net

Advertisements

Tags:

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: