Zahnersatz: KZV Hessen warnt vor Internet-Angeboten

by

Vor der Versteigerung von Zahnersatz-Behandlungen im Internet warnt Stephan Allroggen, Vorsitzender der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Hessen.

Mittlerweile böten mehrere Internet-Portale Versteigerungen an, bei der sich Zahnärzte, die die Behandlung machen wollten, gegenseitig unterbieten müssten. Bedenklich sei, so Allroggen, dass bei solchen Auktionen der Aufwand für eine Behandlung beziffert werden soll, ohne vorher den Patienten gesehen zu haben.

Dies sei fachlich unverantwortlich und unethisch. Auf den Plattformen können Patienten einen Heil- und Kostenplan einstellen und erhalten dann Kostenvoranschläge.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: