Deutsche Bank muss Tausende Kunden auszahlen

by

Die Deutsche Bank hat Kunden zu Unrecht Gebühren für ihr Girokonto berechnet. Wer seinen Kontoauszug nicht regelmäßig ausdruckte, musste eine Zwangsgebühr entrichten.Kunden können jetzt Geld zurückfordern.

Das Urteil (2-25 0 260/10) zum Download (Handelsblatt)

Deutsche Bank will erstatten

Das Urteil des Landgerichts Frankfurt ist rechtskräftig, die strittige Klausel damit unwirksam. Die Deutsche Bank hatte keine Berufung eingelegt. “Unser Institut wird berechtigte Kundenansprüche erfüllen”, bestätigt eine Sprecherin der Deutschen Bank. Seit dem Urteil stellt die Bank diese Kosten nicht mehr in Rechnung.

Betroffene Kunden müssen einen gewissen Aufwand betreiben und Schlange stehen. “Berechtigte Erstattungen können Kunden am besten anhand der entsprechenden Buchungen auf den Kontoauszügen geltend machen”, schreibt die Sprecherin. Jeder sollte seine alten Kontoauszüge als Beleg heraussuchen und dem Berater in der Filiale vorlegen. In Einzelfällen kann die Bank die Recherche und Abwicklung übernehmen.

weiter auf Handelsblatt.com

Advertisements

Tags:

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: