Archive for October 28th, 2011

Zahnarzt zog Gelähmten acht Zähne

October 28, 2011

Heute steht ein Luzerner Zahnarzt vor dem Kriminalgericht: Er soll einem Tetraplegiker unter Vollnarkose unvereinbart sechs Zähne gezogen und so die Funktionalität des Gebisses zerstört haben. Weil er von Zahnschmerzen geplagt wurde, hat die Schwester des Luzerner Tetraplegikers U.B.* ihren Bruder bei Zahnarzt C.W.* angemeldet. Es wurde vereinbart, dass dieser zwei von Karies befallene Zähne entfernt, zwei weitere saniert sowie eine detaillierte Untersuchung vornimmt. Weil B. seit einem Hirntumor kopfabwärts gelähmt ist, musste der Eingriff unter Vollnarkose erfolgen. (more…)