Prof. Dr. Christoph Benz neuer Vize-Präsident der Bundeszahnärztekammer

by

Neuer Vizepräsident der Bundeszahnärztekammer (BZÄK) ist der Präsident der bayerischen Zahnärztekammer Prof. Dr. Christoph Benz. Er tritt die Nachfolge von Dr. Michael Frank an, der von seinem Amt zurücktrat. Kritisiert wurden in diesem Zusammenhang die teilweise unfairen und persönlichen Angriffe gegen den Vorstand der Bundeszahnärztekammer. Bei dieser sehr turbulenten Bundesversammlung gab es heftige Kritik seitens der Delegierten. Im Endeffekt zeigte sich aber, dass diese Kritik nur von einer Minderheit kam, denn die Abstimmung über eine Resolution, die die Regierung auffordert, den Kabinettsentwurfen zurückzunehmen, fand keine Mehrheit für diese Ablehnung. Die Kritik richtete sich sowohl gegen die Kammerspitze, der vorgewurfen wurde, die Versammlung nicht über den ganzen Verlauf der Beratungen infomiert zu haben, wie auch gegen die Regierungskoalition, von der die Zahnärzteschaft sich aufgrund der geringen Steigerungen in der nach 24 Jahren reformierten GOZ unfair behandelt fühlt. Eine geschickte Regie verhinderte die Diskussion des Vortrags von Gesundheitsminister Bahr, der sofort nach seiner Rede den Saal ohne Diskussion verließ. An sich ist diese Vorgehensweise ein Armutszeugnis, wenn man sich solcher Mittel bedienen muss.

Tags:

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: