„Chopper“: Der Geist aus der Zahnarztpraxis

by

Unverschämt, rotzfrech, beleidigend und wochenlang ein weltweit beachteter Medienstar. Vor 30 Jahren spukte in einer Neutraublinger Zahnarztpraxis der Geist „Chopper“. Selbst Fernsehteams aus Japan, Neuseeland und den USA berichteten live von dem Geistertreiben. Als das scheinbar übersinnliche Phänomen immer abenteuerlichere Dimensionen annahm, rückte eine Sonderkommission der Regensburger Kriminalpolizei und des Bayerischen Landeskriminalamtes (LKA) aus und machte dem gespenstischem Treiben am 3. März 1982 ein Ende. weiter

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: