Mit Rückenschmerzen zum Zahnarzt

by

Zähne zusammenbeißen und durch. Damit beschreibt der Volksmund eine Strategie, mit der viele Menschen auf Stress und psychisch belastende Situationen reagieren. Oft ohne es zu bemerken. Doch gerade ungleichmäßige Belastungen des Kiefers haben Auswirkungen auf die Wirbelsäule, wie eine Untersuchung von D. Ritter aus Köln zeigt. In 75 Prozent der Fälle weiter

Üblicherweise behandeln Orthopäden Kreuzschmerzen. Manchmal ist aber auch der Besuch eines Zahnarztes sinnvoll. Denn Rückenschmerzen können mit Fehlfunktionen von Kiefer und Zähnen zusammenhängen. Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) heißt dann die Diagnose.

Schiefe Zähne, ein verschobener Kiefer oder zu hoch stehende Füllungen – es gibt zahlreiche Ursachen für die CMD. Menschen, die darunter leiden, sind häufig auch von anderen Beschwerden betroffen. Experten bezeichnen die Erkrankung häufig als Chamäleon, da sie sich in sehr vielen unterschiedlichen Begleitsymptomen zeigt. So können zum Beispiel eine unklare Bisslage, Knirschen oder Pressen der Zähne, Knacken im Kiefergelenk, Schmerzen in der Kaumuskulatur, Sehstörungen, Tinnitus, Kopfschmerzen, Schwindel oder Muskelverspannungen in Hals oder Nacken auf die Krankheit hinweisen.

Die Symptome sind vielfältig, das Leiden eher unbekannt, was eine Diagnose sehr erschwert. Die wenigsten Menschen mit chronischen Beschwerden der Wirbelsäule denken an Probleme mit dem Kiefer. „Patienten mit einer schmerzhaften CMD leiden aber häufig auch unter Rückenschmerzen“, erklärt Jens Türp von der Universität Basel. Eine Behandlung der Kieferprobleme heile dann auch die Kreuzbeschwerden, sagt der Medizinprofessor.

Advertisements

Tags: ,

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: