Na toll, ‘ne Wurzelbehandlung

by

Petersilie- und Radieschenrezept: Wurzelgemüse statt kaputter Zähne!Bei vielen Hobbyköchen sieht’s auf dem Teller ja aus wie Kraut und Rüben. Das muss nicht sein. Mit beidem lässt sich schließlich stilvoll speisen. Nehmen wir doch einfach mal Radieschen und Petersilie. Und dazu Speckröllchen. Wie? Frühjahrsdiät? Ach, hören Sie doch auf. weiter

Tags:

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: