Archive for March 22nd, 2013

Sabine F.: „Ich wäre fast gestorben, weil der Arzt kein Wort Deutsch konnte“

March 22, 2013

Die Zahl der ausländischen Ärzte in Deutschland steigt kontinuierlich. Sie hat sich in den vergangenen zehn Jahren verdoppelt!

2012 waren es laut offizieller Statistik der Bundesärztekammer erstmals mehr als 30 000 Ärzte, exakt 32 548. Von ihnen sind 28 310 berufstätig, die meisten davon – 22 328 – in Krankenhäusern. Zum Vergleich: 2002 waren es 16 160. Mehr als ein Drittel stammt aus Osteuropa.​

Angesichts 12 000 offener Klinik-Stellen braucht Deutschland dringend Mediziner aus dem Ausland. Wegen zunehmender Sprachprobleme drängen die Ärztegewerkschaft Marburger Bund und die Bundesärztekammer auf strengere Sprachtests. „Die Verständigungsprobleme nehmen mit dem Anstieg der ausländischen Ärzte weiter zu. Wir brauchen dringend einheitliche Sprachkursregelungen“, sagte Günther Jonitz, Vorstandsmitglied der Bundesärztekammer.​ (more…)