by

Die 29-Jährige hat heute noch daran zu knabbern, was der Zahnarzt (30) als Alkohollaune erklärt hat: Er hatte sich in einem Altstadtlokal auf der Damentoilette versteckt, sein Smartphone unter der Trennwand durchgeschoben und die 29-Jährige beim Toilettengang gefilmt. Einem Prozess stellte er sich nicht. Das Amtsgericht verurteilte ihn gestern per Strafbefehl zu 4800 Euro Geldstrafe. Zudem muss er ihr 700 Euro Schmerzensgeld zahlen und bekommt sein teures Handy nicht zurück.

In der Nacht auf den 3. Juni 2012 gegen zwei Uhr morgens hatte die junge Frau beim Gang zur Toilette ein Handy unter der Trennwand liegen sehen. Sie dachte erst, es sei ihrer Kabinennachbarin hingefallen, und schob es zurück. Als das Handy sich wieder auf ihre Seite bewegte, nahm sie es an sich.

Handgemenge im Damen-Waschraum

Zurück im Waschraum fragte sie Wartende, ob schon jemand aus der Nachbarkabine gekommen sei. Da war der Angeklagte herausgestürmt, hatte sie an die Wand gedrückt, was ihr ein Hämatom in Rücken einbrachte, und ihr das Handy entwunden. Zeugen verfolgten ihn, nahmen ihm das Mobiltelefon wieder ab.

Der Polizei sagte er erst, das Handy sei ihm gestohlen worden. Später ließ er seinen Anwalt die Vorwürfe einräumen. Er habe „mit besoffenem Kopf“ gehandelt, wisse selbst nicht mehr, was ihn geritten habe. Schon vor dem Prozess hatte er der jungen Frau 500 Euro Schmerzensgeld angeboten. Sie aber wollte mehr.

Gestern sollte er sich vor Gericht verantworten, wegen Verletzung ihres höchstpersönlichen Lebensbereichs. Doch er kam nicht. Sein Anwalt richtete aus, dass sich sein Mandant für die Tat entschuldige. Aber ihre Schmerzensgeldforderung von 3000 Euro sei überzogen.

Die 29-Jährige erklärte: „Für mich ist wichtig, dass er einen Denkzettel bekommt, weil es ein schlimmes Erlebnis für mich war. Ich habe heute noch Probleme, öffentliche Toiletten aufzusuchen.“ Beide Seiten waren mit dem Vergleichsvorschlag der Richterin von 700 Euro einverstanden. Damit konnte das Gericht den Angeklagten in Abwesenheit per Strafbefehl verurteilen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: