Liebe beim Zahnarzt – Speeldeel-Gören begeistern

by

“Se is de schmuckste Deern, de ik je sehn heff – dat Scheunste wat ik je bi’n Tähndoktor drapen heff!” Wenn die Tochter des Zahnarztes ein so schmuckes Mädchen ist, dass der Patient sich freiwillig und immer wieder eigentlich unnötigen Zahnbehandlungen unterzieht, dann muss es Liebe sein. Die Speeldeel-Gören unter Leitung von Kathrin Wiesenberg spielten sich mit dem Lustspiel “Tähnpien” – “Zahnschmerzen” – in die Herzen ihres Publikums. Das Stück hatte Premiere beim Plattsnacker-Klönsnack im Café Schwarz.
André Dellin als verliebter Patient, Christina Fritz, Lena Sophie Bruder und Denise Melville-Roberts (in wechselnden Rollen als Zahnarzttochter, kleine Schwester, Arzthelferin und Mutter) sowie Timon Hinz (Zahnarzt/Vater des Patienten) brachten so viel Spielfreude auf die Bühne, dass sie immer wieder mit Szenenapplaus belohnt wurden.

Das Lustspiel hat Kathrin Wiesenberg, die einst selbst als Speeldeel-Gör bei der Itzehoer Speeldeel angefangen hatte, ins Niederdeutsche übersetzt. Die Itzehoer Speeldeel ist Mitveranstalter der monatlichen Klönsnack-Nachmittage der Steen borger Plattsnacker.

Kinder aus dem Kreis, die Lust haben, Plattdeutsch zu lernen, Sketche und Theater zu spielen, sind bei der Speeldeel-Gören willkommen. Die Proben sind immer mittwochs von 16.30 bis 17.30 Uhr im Probenraum der Itzehoer Speeldeel (Hintereingang des theater itzehoe). Kathrin Wiesenberg, 04821/7485949, http://www.itzehoer-speeldeel.de.

Advertisements

Tags:

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: