Einen normalen Arzt kann ich mir nicht mehr leisten

by

Thanassis Komnis ist Zahnarzt in Thessaloniki. Zusammen mit vier anderen Fachärzten eröffnete er vor knapp einem Jahr eine “Solidaritätspraxis”, um Flüchtlingen ohne Krankenversicherung und gültige Papiere zu helfen. Doch sehr bald mussten er und sein Team feststellen, dass es vor allem griechische Patienten sind, die zur kostenlosen Behandlung in die Praxis kommen: Fabrikanten, die alles verloren haben, Lehrer, die keinen Job mehr finden, junge Studenten, deren Eltern die Versicherung nicht mehr für sie bezahlen können. Marianthi Milona hat sich für SWR2 Tandem in der Solidaritätspraxis umgesehen.

Tags:

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: