“Extrem schön! Endlich ein neues Leben”

by

Die ergreifende Geschichte der 38-jährigen Sonja, die wegen ihres Aussehens zur Außenseiterin wurde – tja wenn da nicht der Zahnarzt wäre….In “Extrem schön! Endlich ein neues Leben” verhilft ein Expertenteam aus Ärzten, Psychologen, Fitnesstrainern und Ernährungsberatern verzweifelten Menschen zu einem besseren Aussehen und zu einem neuen Selbstwertgefühl. In der heutigen Sendung geht es um die 38-jährige Sonja, deren Gesicht durch einen starken Überbiss entstellt ist.

Die 38-jährige Sonja leidet unter einem extremen Überbiss. Ihre große Angst vor dem Zahnarzt hinderte sie viele Jahre daran, etwas gegen ihr Problem zu unternehmen. Erst vor einigen Jahren wagte sie sich zum Arzt, doch danach wurde alles noch schlimmer und ihr Überbiss fiel noch mehr auf. Auch mit ihrem Körper hat die dreifache Mutter Probleme. Ihre Brüste sind zu groß und behindern sie im Alltag. Ihre Körperhaltung ist bereits gebeugt und sie hat ständig Rückenschmerzen. Im Bauch und Hüftbereich haben sich Fettpolster angesammelt, die Sonja zusätzlich Kummer bereiten. Körperbetonte Kleidung ist für sie tabu, Sonja will ihren Körper nicht zeigen und sie meidet die Öffentlichkeit, da sie sich vor den Blicken und Bemerkungen der Leute fürchtet. Die 38-Jährige will nicht aussehen wie ein Model, sie will einfach nur normal sein.

Das Ärzte-Team von “Extrem schön!” will der verzweifelten Frau helfen, sich wieder in ihrem Körper wohl zu fühlen. Auch ihre Zahnfehlstellung wird endlich korrigiert. Und als sie nach vielen strapaziösen Wochen wieder nach Hause zurückkehrt, wartet eine weitere, große Überraschung auf sie.

“Extrem schön! Endlich ein neues Leben”: Am 19. Mai, 22:20 Uhr bei RTL II

Über “Extrem schön! Endlich ein neues Leben”:

In “Extrem schön! Endlich ein neues Leben” verhilft ein Expertenteam aus Ärzten, Psychologen, Fitnesstrainern und Ernährungsberatern verzweifelten Menschen zu einem besseren Aussehen und zu einem neuen Selbstwertgefühl. Während der Zeit der ärztlichen Behandlungen dokumentieren die Protagonisten ihre Erlebnisse in einem Videotagebuch. Denn der Preis für die Verwandlung ist hart erkämpft: mindestens acht Wochen Trennung von der Familie, mindestens acht Wochen Entbehrungen und Schmerzen. Doch die Freude nach den Verwandlungen ist überwältigend.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: