Praxisbegehungen: von Unsinn bis Wahnsinn

by

..könnte man meinen, wenn man folgenden Beitrag der “Zahnärzte für Niedersachsen” ließt: Aufgespießt –  Süßer die Glocken nie klingeln …

…als bei den Ämtern im Land: Ebenso überzogene, teure und auch unnötige Wichtigkeit entwickeln die niedersächsischen Gewerbeaufsichtsämter. Wie jetzt bekannt wurde, soll das Gewerbeaufsichtsamt von bisher 10 auf 93 (!) Mitarbeiter aufgerüstet werden. Eine Begründung für diesen plötzlichen Eifer, etwa durch einen Infektionsnachweis, wird nicht geliefert. Nachdem man entdeckt hat, wie leicht und widerstandslos man bei Zahnärzten abkassieren kann, scheint es sich eher um ein Geschäftsmodell zur Füllung der Landeskasse zu handeln. weiter

Tags:

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: