Archive for December 28th, 2013

“Ein honetter Mann, der was gelernt hat, kann kein Zahnarzt werden”

December 28, 2013

Die Vorurteile sind tief verwurzelt, und das schon lange. “Ein honetter Mann, der was gelernt hat, kann kein Zahnarzt werden”, sagte der junge Mediziner Moriz Heider einst zu Georg Carabelli. Der war Leibzahnarzt des Kaisers, wurde von diesem geadelt und hatte seine Ordination an bester Adresse, gleich neben dem Stephansdom. Trotzdem weigerte sich Heider zunächst, sein Assistent zu werden, und willigte später nur ein, weil er sonst keine Stelle fand. Sein Lehrmeister starb sechs Monate darauf, Heider erbte im Jahr 1842 dessen Lebenswerk und musste große Fußstapfen füllen. Carabelli war damals der Erste, der an einer Wiener Universität Vorlesungen über “Zahnarzneykunde” hielt. (more…)

Advertisements