Spanischer Zahnarzt verstärkt Bachrain

by

Mit Hans Sablotni hat der TSV einen spanischen Zahnarzt verpflichtet, den es beruflich aus Barcelona nach Fulda verschlagen hat. Kurios: Die “Fuldaer Zeitung” hatte über Sablotni im Zuge des bestehenden Fachärztemangels berichtet und dabei auch erwähnt, dass Sablotni in seiner Heimat Fußball gespielt hat. Daraufhin mailte Bachrains Coach die Zahnarztparxis an und kontaktierte Sablotni, der nun am Geißküppel aktiv ist. „Das ist ein sehr robuster Spieler, der auch schon in den letzten Wochen vor der Winterpause mittrainiert hat und dabei keinen schlechten Eindruck hinterlassen hat“, beschreibt Bednarek seinen 28-jährigen Neuzugang. weiter

Tags:

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: