Lieber zum Zahnarzt als in die Kfz-Werkstatt

by

Der Weg zum Zahnarzt ist für viele US-Amerikanerinnen ja schon schlimm, aber der Weg zum Kfz-Betrieb noch schlimmer. Dies ergab eine Studie des US-Werkstattportals Auto-MD, bei der im April rund 2.400 Autobesitzer befragt wurden.

Der Weg zum Zahnarzt ist für viele US-Amerikanerinnen ja schon schlimm, aber der Weg zum Kfz-Betrieb noch schlimmer. Dies ergab eine Studie des US-Werkstattportals Auto-MD, bei der im April rund 2.400 Autobesitzer befragt wurden.

Die Befragten kritisieren vor allem, dass sie nicht wissen, was auf sie zukommt. Dies gilt in erster Linie für die Kosten. „Verbraucher vertrauen nicht darauf, dass sie einen angemessenen Preis bezahlen“, sagte Brian Hafer, Marketingchef bei Auto-MD.

Entsprechend suchen sie nach Informationen im Internet. Betriebe, die einen fairen Preis bieten und einen guten Onlineauftritt haben, könnten die Wahrnehmung bei den Kunden und damit ihr Geschäft verbessern, so Hafer.

Deutsche Werkstätten haben diese Probleme nicht. Laut dem aktuellen DAT-Report sind die Werkstattkunden mit ihrem Betrieb sehr zufrieden. Auf einer Notenskala von eins (ausgezeichnet) bis fünf (schlecht) werden die Werkstätten in allen befragten Punkten besser als zwei eingeschätzt. weiter

Tags:

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: