Verbissen gekämpft: Torschütze Wieser muss nach Siegestreffer zum Zahnarzt

by

Der Liechtensteiner Sandro Wieser schoss den FC Aarau am Samstag kurz vor Abpfiff zum 2:1-Sieg gegen Thun. Sein Einsatz war die Erlösung für die Aargauer – kostete ihn aber beinahe einen Zahn.

Termin beim Zahnarzt

Geschenkt wurde dem 21-jährigen Mittelfeldspieler während des 15-minütigen Einsatzes gegen die Berner Oberländer allerdings nichts. Nach einem Laufduell in der hektischen Schlussphase der Partie bekam Wieser den Ellbogen eines Thuner Verteidigers mitten ins Gesicht. weiter

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: