Flüchtlinge: Erfurter Zahnärztin muss mit Folgen rechnen

by

Mit einem Aushang warnte eine Erfurter Zahnärztin ihre Nachbarn vor Flüchtlingen, die sie per Gesetz behandeln muss. Sie empfahl den Hausbewohnern auf Wertgegenstände zu achten, Türen zu schließen und bot Desinfektionsmittel an.

Von Sabine Wygas

Denn – so war auf dem Aushang ebenfalls zu lesen – das Robert-Koch-Institut habe die Praxis darüber informiert, dass bei Aylsuchenden unter anderem Krankheiten wie Läuse, Krätze und Krim-Kongo-Fieber diagnostiziert worden seien.

Bald fand der Zettel seinen Weg ins Internet Laut Mitteldeutscher Zeitung (MZ) verbreitete der “Arbeitskreis feministischer Muslima in der NPD” die Infos auf seiner Facebook-Seite und sorgte dort für große Empörung unter vielen Usern. weiter

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: