Wie Zahnärzte den Dentaltourismus bewerten

by
Die Behandlungsqualität im Ausland wurde von den meisten Zahnärzten als schlechter eingeschätzt. So hätten Patienten Prothesen erhalten, die in Deutschland nicht zugelassen sind. In manchen Fällen musste die Arbeit erneut gemacht werden (Gründe: Schmerzen; mangelhafte Qualität, funktionelle Einschränkungen).Fazit: Die Befragung zeigt, dass sich der Dentaltourismus in den letzten fünf bis zehn Jahren nicht wesentlich gesteigert hat.Deutsche lassen sich sich am häufigsten aus Kostengründen zahnärztlich im Ausland behandeln. Patienten aus dem Ausland gehen in Deutschland dagegen meist in Notfällen zum Zahnarzt. Das ergab eine Zahnarztbefragung zur grenzüberschreitenden Versorgung.Überwiegend bewerteten die befragten Zahnärzte die grenzüberschreitende zahnärztliche Versorgung in Deutschland als ein Randphänomen. Ihr häufigster Kritikpunkt: die Qualität der erhaltenen Behandlung im Ausland. weiter bei der ZM

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: