Oropharynxkarzinom – ein Sex-Tumor?

by

Einer von neun amerikanischen Männern ist mit einem oralen HP-Virus infiziert. Besonders gefährdet sind Männer mittleren Alters, Männer mit häufig wechselnden Sexualpartnern und Homosexuelle.

Humane Papillomviren, kurz HPV, können nicht nur Gebärmutterhalskrebs auslösen. Neben Tumoren in der Scheide, am Penis und am After können die kleinen, unbehüllten DNA-Viren aus der Familie der Papillomaviridae auch Ursache eines Mundhöhlenkarzinoms, dem sog. Oropharynxkarzinom, sein. weiter

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: