Frankreichs Aufstand der Zahnlosen

by

“Zuhause bin ich den ganzen Tag zahnlos”, erzählt die 60-jährige Christine Teihol. Die Französin zahlte Dentexia 12.000 Euro für Implantate und Kronen, um die durch Zahnfleischerkrankungen verlorenen Zähne zu ersetzen. Nachdem das Zentrum in diesem Frühjahr pleite ging, bleib sie zurück – nur mit den Schrauben, die aus ihrem Zahnfleisch ragen – schwarze Stiele für die weißen Keramikkronen, die sie nie bekam. “Vertrauen Sie mir: Auch nach vielen Jahren Ehe ist das sehr hart für Ihr Privatleben.”

Natalie Huet, aus: Politico vom 26.7.2016

Anmerkung der Redaktion: Der Gründer von Dentexia, Pascal Steichen, sitzt seit November 2018 in Paris in Untersuchungshaft. Die rund 3.000 geschädigten Patienten hoffen immer noch auf finanzielle Unterstützung.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: