Archive for the ‘Facharzt.de’ Category

wido: oder das Imperium schlägt zurück!

January 3, 2012

Prof. Klaus Jacobs, der Chef des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO), weist den Vorwurf aus der A.T. Kearney-Studie zurück, dass die Kassen zu viel Bürokratie verursachen. „Man kann den Kassen doch keinen Vorwurf machen, wenn ein Krankenhaus nicht ordentlich organisiert ist.“ (more…)

Übernahme der Praxen durch Kapitalgesellschaft en ist die eigentliche Gefahr

September 3, 2009

so Plassmann auf facharzt.de

Als „verlogen“ hat der stellvertretende Vorsitzende der Kassenärztlichen Vereinigung Hamburg, Walter Plassmann, die Debatte um sogenannte Fangprämien für Einweisungen von Patienten in bestimmte Krankenhäuser genannt. Wenn jetzt ausgerechnet diejenigen am lautesten klagten, die dafür verantwortlich seien, dass solche Auswüchse überhaupt entstehen können, sei der Gipfel der Heuchelei erreicht. Außerdem werde die Selbstbestimmung des Patienten durch Praxen, die sich im Besitz von Kapitalgesellschaft en oder Krankenhäusern befinden, deutlich mehr bedroht als durch Bestechung. (more…)