Archive for the ‘Uncategorized’ Category

Infektiologe: “Der Kollaps ist längst da”

April 11, 2021

Trauriger Rekord: In Brasilien wurden zuletzt mehr als 4200 Corona-Tote in 24 Stunden registriert. Der Infektiologe David Sufiate aus Rio de Janeiro geht im DW-Interview davon aus, dass die Zahlen noch steigen werden.

(more…)

Astra-Stopp: „Habt ihr Lack gesoffen?“

March 16, 2021

Astra-Stopp: „Habt ihr Lack gesoffen?“

Es lässt sich nicht schönreden: Der Umgang mit AstraZenecas Impfstoff in Deutschland ist eine kommunikative Katastrophe.

Ein Impfzentrum im nördlichen Baden-Württemberg, Menschen mit hohem Risiko für schwere COVID-19-Verläufe laufen durch die Impfstraßen, stehen am Empfang, checken ein. Plötzlich: Alles vorbei. Keine Impfungen mehr: „Sie müssen wieder nach Hause gehen leider.“ Die impfenden Ärzte: Genauso vor den Kopf geschlagen.

(more…)

ZahnärzteWo stehen wir? Wer sind wir?Goldesel für die Industrie, Halbärzte für das Volk?

March 6, 2021

überaus interessanter Artikel:

Fragt man Google, kristallisieren sich zwei gegenläufige Meinungen über Zahnärzte heraus. Zum einen gehören wir zu den Arztgruppen, mit dem der Patient am zufriedensten ist. 83,2 Prozent der Patienten sind mit der Behandlung durch ihren Zahnarzt zufrieden.Gleichzeitig ist das Internet überflutet von Seiten, die sich um das Thema „Kostenfalle Zahn“ oder „Zahnarztpfusch“ drehen. Sogar diverse Bücher wurden mit dem einzigen Zweck, den Zahnarzt zu denunzieren, veröffentlicht.

(more…)

»Shot-Trips« – was ist dran an Impfreisen?

February 12, 2021

Dubai, Israel, Kuba: Reiseanbieter werben mit Wellnessreisen inklusive Covid-Impfung. Die Sorge steigt, dass sich die Wohlhabenden der Welt bald die Immunisierung im Urlaubsparadies erkaufen könnten.

(more…)

Keine Erstattung von Mutterschutzlohn für stillende Zahnärztin

January 27, 2021

Krankenkasse lehnt Erstattung der Mutterschutzlohnkosten ab

Der Antragsteller betreibt eine Zahnarztpraxis für ästhetische Zahnheilkunde in Frankfurt am Main. Er fordert von der gesetzlichen Krankenkasse seiner angestellten Zahnärztin die Erstattung von knapp 200.000 Euro für die Zahlung eines monatlichen Mutterschutzlohnes in Höhe von fast 25.000 Euro seit März 2020, da seine Arbeitnehmerin ihr im März 2019 geborenes Kind über das erste Lebensjahr hinaus weiterhin stille und daher nicht beschäftigt werden dürfe. Die Krankenkasse lehnt eine Erstattung ab, da das Mutterschutzgesetz einen Schutz der stillenden Frau durch Gewährung von Stillpausen nur innerhalb der ersten zwölf Monate nach der Geburt vorsehe.

(more…)

Zahnarzt: Immunisierung – oder Freistellung

January 10, 2021

In den Zahnarztpraxen von Maximilian Weiland in Pfaffenhofen und Wolnzach werden künftig nur noch gegen das Coronavirus geimpfte Mitarbeiter direkt mit den Patienten zu tun haben.

(more…)

„Schön, dass Sie da sind“: Wie eine Krankenschwester ihre Corona-Impfung erlebte

January 2, 2021

Josephine Olheide ist 23 und arbeitet als Gesundheits-und Krankenpflegerin auf einer Covid-19-Station am Bodensee. Sie hat sich im Zentralen Impfzentrum in Stuttgart gegen Sars-CoV-2 impfen lassen. Sie schildert, wie die Impfung ablief und warum sie sich dafür entschieden hat.

(more…)

Seltene Zellen im Blut Biomarker für schweres Covid-19 entdeckt

December 1, 2020

Infektionen mit dem Coronavirus verlaufen häufig mild oder sogar symptomlos. Andererseits entwickeln andere Erkrankte schwere Symptome und sterben sogar daran. Wissenschaftler suchen nach molekularen Fingerabdrücken im Blut, die schon früh auf einen schweren Verlauf hinweisen. Und werden fündig.

(more…)

Ärztekammer geht gegen Corona-Leugner unter Medizinern vor

November 17, 2020

Berliner Ärzte können in der Corona-Pandemie ein Fall für die Justiz werden. Die Berliner Ärztekammer leite Fälle von Patientengefährdung auch an die Staatsanwaltschaft weiter, teilte Sprecher Ole Eggert am Mittwoch (11. November 2020) mit und bestätigte einen Bericht des rbb.

(more…)

Französischer Ärzteverband geht gegen führenden Virologen vor

November 12, 2020

In Frankreich hat ein Ärzteverband Berufsbeschwerde gegen den Virologen Didier Raoult bei der regionalen Ärztevereinigung eingelegt. Diese muss nun über mögliche Sanktionen entscheiden.

In der Coronapandemie bewerbe der Medizinprofessor aus Marseille das Malariamittel Hydroxychloroquin ohne jeden wissenschaftlichen Nach­weis einer Wirksamkeit, begrün­de­te der Verband der Fachärzte für Infektionskrankheiten nach Angaben von heute.

(more…)