Meinungsfreiheit als Sondermüll

by

lawblog und spreeblick müssen(!) sich (mal wieder) aus aktuellem Anlass mit der Meinungsfreiheit befassen – und wie sie mit den Füßen getreten wird.

Beide Artikel sind überaus lesenswert. Die enorme Resonanz – fast 300 Kommentare bei lawblog und 200 bei spreeblick zeigen, in welches Wespennest die Autoren gestochen haben…..

…und wie zutreffend die Kommentare (leider!) sind

About these ads

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: