Zahnarzt: Immunisierung – oder Freistellung

January 10, 2021 by

In den Zahnarztpraxen von Maximilian Weiland in Pfaffenhofen und Wolnzach werden künftig nur noch gegen das Coronavirus geimpfte Mitarbeiter direkt mit den Patienten zu tun haben.

Read the rest of this entry »

„Schön, dass Sie da sind“: Wie eine Krankenschwester ihre Corona-Impfung erlebte

January 2, 2021 by

Josephine Olheide ist 23 und arbeitet als Gesundheits-und Krankenpflegerin auf einer Covid-19-Station am Bodensee. Sie hat sich im Zentralen Impfzentrum in Stuttgart gegen Sars-CoV-2 impfen lassen. Sie schildert, wie die Impfung ablief und warum sie sich dafür entschieden hat.

Read the rest of this entry »

Seltene Zellen im Blut Biomarker für schweres Covid-19 entdeckt

December 1, 2020 by

Infektionen mit dem Coronavirus verlaufen häufig mild oder sogar symptomlos. Andererseits entwickeln andere Erkrankte schwere Symptome und sterben sogar daran. Wissenschaftler suchen nach molekularen Fingerabdrücken im Blut, die schon früh auf einen schweren Verlauf hinweisen. Und werden fündig.

Read the rest of this entry »

Ärztekammer geht gegen Corona-Leugner unter Medizinern vor

November 17, 2020 by

Berliner Ärzte können in der Corona-Pandemie ein Fall für die Justiz werden. Die Berliner Ärztekammer leite Fälle von Patientengefährdung auch an die Staatsanwaltschaft weiter, teilte Sprecher Ole Eggert am Mittwoch (11. November 2020) mit und bestätigte einen Bericht des rbb.

Read the rest of this entry »

Französischer Ärzteverband geht gegen führenden Virologen vor

November 12, 2020 by

In Frankreich hat ein Ärzteverband Berufsbeschwerde gegen den Virologen Didier Raoult bei der regionalen Ärztevereinigung eingelegt. Diese muss nun über mögliche Sanktionen entscheiden.

In der Coronapandemie bewerbe der Medizinprofessor aus Marseille das Malariamittel Hydroxychloroquin ohne jeden wissenschaftlichen Nach­weis einer Wirksamkeit, begrün­de­te der Verband der Fachärzte für Infektionskrankheiten nach Angaben von heute.

Read the rest of this entry »

nächste Klatsche für den Freien Verband

November 9, 2020 by

KZBV, BZÄK und DGZMK gehen auf Distanz

Manchmal, nein eigentlich jedes Mal fragt man sich, was da eigentlich für Schwurbler am Werk sind, wenn sich der FVDZ mal wider versucht, sich in die Politik einzumischen und denkt sich, hättet ihr doch blos eure Klappe gehalten!

Read the rest of this entry »

Ärzte vermuten Covid-19-Immunisierung durch Maskenpflicht

September 12, 2020 by

Es erscheint widersprüchlich, zwei Ärzte von der University of California in San Francisco machen es aber plausibel: Masken schützen vor Covid-19, weil sie nicht alle Ansteckungen mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 verhindern.

Read the rest of this entry »

Genuss aus den Salzburger Bergen im Castello Königsleiten

September 6, 2020 by
Das Castello Königsleiten ist ein Allergikerhotel mit bio-zertifizierter Küche und allen Möglichkeiten, die Natur in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern zu entdecken. Ganz neu ist der Genuss-Urlaub auf Spuren von regionalem Superfood wie Kräutern, Pilzen, Beeren oder Äpfeln.
Read the rest of this entry »

Vieles neu im Rupertihof – bayerisches Traditionshotel vor den Toren Salzburgs

September 4, 2020 by


In Ainring, nur wenige Autominuten von der Stadt Salzburg entfernt, vereinen sich im Hotel Rupertihof bayerische Gemütlichkeit, Wellnessluxus und Lebensfreude.
Seit Beginn des Jahres ist die nächste Gastgeber-Generation Berger am Ruder in dem traditionsreichen Haus. Sohn Hansi Berger hat die Leitung übernommen und bringt viele Ideen, neuen Schwung und natürlich weiterhin gemütliche Musikabende in den Rupertihof.
Read the rest of this entry »

Virchowbund Niedersachsen kritisiert “beschämende Ungerechtigkeit bei Corona-Tests”|NAV-Virchow-Bund

August 22, 2020 by

Urlauber bekommen Corona-Tests bezahlt, MFA nicht – gerecht ist anders. Das sieht auch der Virchowbund so und übt Kritik am aktuellen Vorgehen.

„Warum müssen MFA einen Corona-Test aus eigener Tasche bezahlen, um arbeiten zu dürfen, während Urlaubern der Test kostenlos zusteht?“ Für Dr. Frauke Wulf-Homilius, Vorsitzende der Landesgruppe Niedersachsen/Bremen im Virchowbund und niedergelassene Augenärztin, ist dieses Vorgehen kaum nachvollziehbar.

Keine kostenlosen Tests und Boni für MFA

„Unsere MFA sind systemrelevant und haben in den vergangenen Monaten enormen Einsatz gezeigt, um die Versorgung der Bevölkerung auch unter Gefährdung der eigenen Gesundheit sicherzustellen. Nun geraten Glaubwürdigkeit und Verlässlichkeit des Staates bei denen in Zweifel, die sich in der Krise als seine verlässlichsten Stützen erwiesen haben. Denn anders als einige Urlauber erhalten sie weder Bonuszahlungen noch kostenfreie Tests. Das ist zutiefst beschämend und widerspricht dem gesunden Gerechtigkeitsempfinden.“

Ärzte in Niedersachsen müssen draufzahlen

Blamabel findet Wulf-Homilius ebenso, dass die niedersächsischen Behörden bislang keine Anstalten machen, ihren finanziellen Verpflichtungen gerecht zu werden. „Während in Bayern die Kommune alle Kosten übernimmt, müssen in Niedersachsen die Ärzte beim Testen der Urlauber draufzahlen“, berichtet sie und fordert schnellstmöglich unkomplizierte Kostenregelungen.

Und nicht nur das: Selbstverständlich müssen die staatlichen Stellen, in deren Auftrag die Kassenärztlichen Vereinigungen zahlreiche Infrastrukturmaßnahmen (z. B. Testzentren zur Infektionsabwehr) aus ihren eigenen finanziellen Rücklagen bezahlt haben, diese Mittel in vollem Umfang zurückerstatten. Es handelt sich dabei um Geld der Vertragsärzte und -psychotherapeuten, das ursprünglich zurückgestellt wurde, um weitere Verbesserungen in der ambulanten Regelversorgung der Bevölkerung zu finanzieren und die ärztliche Selbstverwaltung zu stärken.

Wer zahlt für die Leistungen?

Derzeit schieben Länder und Kommunen sich die Verantwortung dafür gegenseitig zu. „Niemand will für die veranlassten Leistungen im Nachhinein aufkommen. Stillschweigend wird eine Zweckentfremdung öffentlicher Mittel gebilligt“, kritisiert die Vorsitzende der Landesgruppe Niedersachsen/Bremen. „Es kann nicht sein, dass diejenigen, die sich in vorderster Linie für die Gesund-Erhaltung unserer Bevölkerung einsetzen, diese Maßnahmen praktisch aus eigener Tasche bezahlen.“.

Read the rest of this entry »