Häusliches Arbeitszimmer: Personenbezogene Ermittlung

October 20, 2017 by

nachdem sich beim  Thema “Arbeitszimmer im Privathaus” lange Zeit nichts beweg hat, hat der Bundesfinanzhof (BFH) die bisher geltenden Regelungen zum Nachteil der Steuerzahler wieder aufgehoben und neu entschieden: Nutzen mehrere Steuerpflichtige ein häusliches Arbeitszimmer gemeinsam, ist die Höchstbetragsgrenze von 1.250 € personenbezogen anzuwenden, so dass jeder von ihnen seine Aufwendungen hierfür bis zu dieser Obergrenze einkünftemindernd geltend machen kann. Dies hat der Bundesfinanzhof (BFH) mit zwei Urteilen vom 15. Dezember 2016 VI R 53/12 und VI R 86/13 entschieden und dabei seine Rechtsprechung zu § 4 Abs. 5 Satz 1 Nr. 6b Satz 2 des Einkommensteuergesetzes (EStG) zugunsten der Steuerpflichtigen geändert. Read the rest of this entry »

Advertisements

Patientenunterlagen rausgeben:ja! Aber Patient muss in Vorleistung treten!

October 12, 2017 by
Patient ist bei Kopien von Behandlungsunterlagen vorleistungspflichtig

 Patienten können von ihrem Zahnarzt Einsicht in ihre Behandlungsunterlagen verlangen. Diese Einsicht erfolgt an dem Ort, an dem diese aufbewahrt werden, also im Regelfall in den Praxisräumen. Meist wollen die Patienten jedoch stattdessen Kopien der Behandlungsunterlagen. Diesem Wunsch muss der Zahnarzt auch entsprechen. Jedoch kann er die entstehenden Kosten vom Patienten ersetzt verlangen.

Read the rest of this entry »

Richter nennen Fallzahl-Spielraum

October 1, 2017 by

Die Beschäftigung eines Weiterbildungsassistenten darf von dem ausbildenden Praxisinhaber nicht dazu missbraucht werden, seinen Praxisumfang zu vergrößern oder einen übergroßen Umfang aufrechtzuerhalten. So der Tenor eines aktuellen, allerdings noch nicht rechtskräftigen Urteils des Sozialgerichts Berlin. Read the rest of this entry »

Arzt mit Berufsverbot sammelt Unterschriften

September 22, 2017 by

Ein mit einem vorläufigen Berufsverbot belegter Klagenfurter Zahnarzt informiert auf seiner Website seine Patientinnen und Patienten und will eine Unterschriftenliste auflegen. Über 50 Beschwerden und auch Anzeigen von Krankenkassen und Patienten gegen ihn liegen vor. Read the rest of this entry »

Uni-Professor redet Klartext: Liebe Generation Y, so nimmt euch niemand ernst

August 13, 2017 by

Netter Beitrag im Business Insider Deutschland, der relativ gut zu lesen ist,sehr mitfühlend geschrieben, allerdings bleibt es letztlich jedem selber überlassen, was er/sie herausliest. Zumindest das, was in der Überschrift steht, findet man im Text nicht unbedingt wieder – je nachdem, wie man die Zeilen liest. Read the rest of this entry »

Klappe die 1794.: Wie schädlich ist Amalgam?

August 12, 2017 by
eigentlich kann man es nicht mehr hören – dieses Thema und – eigentlich- ist es auch längst durch, Allerdings hat die Apotheken-Umschaut aktuell die Sache nochmal augegriffen und es – nochmal eigentlich- ganz gut auf den Punkt gebracht

Read the rest of this entry »

Dank neuen Geräten und digitalen Arbeitsprozessen können Zahnärzte mehr Patienten durch ihre Praxen schleusen.

August 11, 2017 by

Echt? Sowas gibt es schon? OK, die Neue Zürcher Zeitung weiß Bescheid! Read the rest of this entry »

Aus für die eGK nach der Wahl?

August 7, 2017 by

Am Wochenende sind in Bayern Zweifel laut geworden, ob das Projekt der Gesundheitskarte nach den Wahlen weiter betrieben werden wird. Bundesgesundheitsminister Gröhe versucht, die Wogen zu glätten. Read the rest of this entry »

Jacobs Holding übernimmt Swiss Smile

August 5, 2017 by
Die Schwestern Haleh und Golnar Abivardi sowie die Beteiligungsgesellschaft EQT haben das Zahnarzt-Unternehmen Swiss Smile an die Jacobs Holding verkauft. Diese erhofft sich Synergien mit den bereits akquirierten Praxen von Southern Dental und Colosseum Smile.

Read the rest of this entry »

Wenn der Zahnarzt Esoterik anbietet – und am Ende ist das Gebiss verstümmelt

August 2, 2017 by

Pendeln, Energieströme spüren, Zahn-Organ-Beziehungen aufdecken: Alternative Heilmethoden auf dem Zahnarztstuhl klingen gut – und am Ende ist das Gebiss verstümmelt. Read the rest of this entry »