Archive for April, 2015

Kieferchirurgin schlägt Raab und macht den Hubschrauberschein

April 26, 2015

Maria Kleinebrahm (27) Assistenzärztin an einer Klinik für Kiefer- und Gesichtschirurgie ist um 1,5 Millionen Euro reicher. Die Kieferchirurgin aus Hannover die erste Frau in der Geschichte der Show “Schlag den Raab”, der dieses Glanzstück gelungen ist. Ihre Kampfansage an den Raabinator: „Stefan, die schlechte Nachricht: Ich haue richtig zu. Die gute Nachricht: Ich flick dich danach auch wieder zusammen.“ (more…)

Advertisements

Die Landzahnärztin: Studium, Examen, Assistenzzeit – und dann?

April 25, 2015

Auf diese Frage können Zahnärztinnen und Zahnärzte heute eine Fülle von Antworten geben. Welche Formen der zahnärztlichen Arbeit möglich sind, zeigt die Reihe „Berufswelten“ der zm. (more…)

Dentalhygienikerinnen gegen den Rest der (zahnärztlichen) Welt?

April 23, 2015

So könnte man das Interview von Professor Dr. Werner Birglechner in der DZW überschreiben. Der Professor aus Frankfurt hat eine Online-Petition für die Schaffung des Berufs „Dentalhygienikerin“ in Deutschland und Europa auf den Weg gebracht. Die DZW fragte ihn nun; “Wer steht hinter dieser Petition, und welche Intention verfolgen Sie damit?”

Nach der professoralen Antwort stehen: “indirekt hinter der Petition unsere Studierenden, alle Alumnis sowie deren Arbeitgeber.” (more…)

Guter Rat: Zahnärztin kritisiert “völlig überzogenes Anspruchsdenken” ihrer Kollegen: “Es ist ein Irrsinn, was manche Zahnärzte glauben, verdienen zu müssen.”

April 22, 2015

Zahnärzte empfehlen aus Gewinnstreben ihren Patienten nicht immer nur die Leistungen, die diese wirklich brauchen. Grund sei das “völlig überzogene Anspruchsdenken” einiger Kollegen, sagt die Berliner Zahnärztin und Vorsitzende im Deutschen Arbeitskreis für Zahnheilkunde (DAZ), Dr. Celina Schätze, dem Verbraucher-Magazin Guter Rat. “Das Systemkrankt daran, dass Patienten Sachen verkauft werden, die sie nicht wirklich brauchen, und dass Kassenleistungen schlecht geredet werden, obwohl sie es in der Regel nicht sind.” Patienten könnten sich vor einer überteuerten Überversorgung nur schützen, indem sie ein gesundes Misstrauen entwickelten und kritische Fragen stellten, rät die Zahnmedizinerin.

Verbraucherzentralen und Patientenberatungsstellen verzeichnen eine Zunahme an Beschwerden von Zahnarztpatienten, was mangelnde Kostenaufklärung, überhöhte Rechnungen und mangelhafte Aufklärung über günstigere Behandlungsalternativen angeht. Wie man beim Zahnersatz sparen kann, ohne schlechtere Leistungen zu erhalten, und worauf man vor einer Versorgung mit Implantaten, Brücken, Kronen oder Zahnspangen achten sollte, berichtet das Magazin Guter Rat in seiner aktuellen Ausgabe.

Pressekontakt:

Christin Apel
Hubert Burda Media
Corporate Communications
christin.apel@burda.com
+49 89 9250 2139

Berlin (ots)

Auch esoterische Ärzte müssen auf den Geisteszustand ihrer Patienten achten

April 21, 2015

Zahnmediziner, der an “spirituelle Selbstheilungskräfte” glaubt, muss Schmerzensgeld zahlen

Mit Ärzten und Patienten verhält es sich ein wenig wie mit zwei Zellen bei der Zeugung: Weichen beide nicht zu sehr von gewissen Standards ab, gibt es selten Schwierigkeiten. Entspricht nur einer oder eine von beiden der Norm, kann er oder sie möglicherweise Schaden abwenden. Liegen jedoch bei beiden Probleme vor, dann kann ein Fall dabei herauskommen, wie ihn das Oberlandesgericht München diese Woche verhandelt hat.

(more…)

Frontzähne ohne Indikation überkront: 6.000 Euro Schmerzensgeld

April 19, 2015

Mit Urteil vom 7. Januar 2015 hat das Landgericht Bochum einen Zahnarzt verurteilt, an seine Patientin 6.000 Euro Schmerzensgeld und 1.200 Euro Eigenanteil zu zahlen. Ebenso wurde der Zahnarzt verpflichtet, ihr alle weiteren materiellen sowie nicht vorhersehbaren immateriellen Schäden zu ersetzen, die aus der grob fehlerhaften Präparation der Zähne 11, 12, 21 und 22 noch entstehen werden. (more…)

Französische Komödie: Der Gott des Geplänkels – und mittendrin: ein Zahnarzt

April 17, 2015

Patrice Leconte ist ein Könner im französischen Kino. Das zeigt auch sein Film „Nur eine Stunde Ruhe!“, eine schlanke, leider etwas flache Komödie, die es aber trotzdem die Mutter aller Feuilletons in der FAZ geschafft hat.

(more…)

Pfusch-Zahnarzt darf nicht mehr arbeiten

April 15, 2015

Ein Luzerner Zahnarzt muss seine Praxis unverzüglich aufgeben. Das Kantonsgericht hat ihm per sofort die Bewilligung entzogen, weil Gefahr für die Patienten bestand.

(more…)

NBA-Gigant LeBron James zeigt Zahnarzt-Selfies

April 14, 2015

Bei DIESEM Geräusch kriegt es sogar ein ganz Starker mit der Angst zu tun! NBA-Gigant LeBron James (30/Cleveland) postete bei Instagram Selfies von seinem Zahnarztbesuch. (more…)

Danaher wechselt Verwaltungsrat von Nobel Biocare aus

April 12, 2015

Der amerikanische Mischkonzern Danaher hat beim Zürcher Zahnimplantate-Hersteller Nobel Biocare definitiv die Kontrolle übernommen. Nach Vollzug des Kaufangebots haben die Nobel-Aktionäre an der ausserordentlichen Generalversammlung vom Montag alle Anträge des Verwaltungsrates gutgeheissen. (more…)