Archive for January, 2010

Versicherungsschutz bei Behandlungsfehlern: Weiterhin Vorsicht bei Anerkenntnis der Arzthaftung

January 31, 2010

Ärzten ist es zwar nicht länger verboten, eine Schuld bei Behandlungsfehlern einzugestehen, dennoch bleibt solch ein Schuldanerkenntnis riskant. Denn wenn die Haftpflichtversicherung den Schaden nicht anerkennt, können Ärzte auf den Zahlungsforderungen geschädigter Patienten sitzen bleiben. Die Versicherer leisten nur das, was sie nach der Sach- und Rechtslage tatsächlich schulden. (more…)

Advertisements

Rent-a-Pocher-Dent

January 30, 2010

sag nur *omg*

Zahnarztforum abgemahnt

January 29, 2010

Manche brauchen das wohl. Als dass die Abmahnerei moralisch nicht irgendwo zwischen Straßenstrich und Nachbarn-bei-der-Polizei-verpetzen einzustufen ist und für einen Freiberufler oder gar Arzt ein standesethisch und moralisch völlig  unwürdiges Tun ist, lässt es eher den Schluss zu, dass entweder der Betreffende ganz gehörig etwas an der Waffel hat, oder dass ihm/ihr beruflich das Wasser bis zum Hals steht, und er wirklich zum allerletzten Strohhalm greifen muss. Andererseits muss aber auch gesagt werden, dass Formulierungen im Internet wie “größtes Forum” ebenfalls die Grenzen zumindest zu einer minderen Form des Schwachsinns überschritten haben. Warum muss man eigentlich immer “der Größte” sein? Große Führer kenne ich nur aus dem Geschichtsunterricht ober berufsbedingt bei der Vorrichtung meiner (ärztlichen) Tätigkeit in geschlossenen Anstalten. (more…)

Studie: Ärzten sind Online-Bewertungen egal

January 28, 2010

Viele Mediziner wissen nicht, was über sie geschrieben wird

Das Gros der niedergelassenen Ärzte weiß nicht, ob sie auf Arztbewertungsportalen im Internet schon einmal bewertet wurden. Das hat die Stiftung Gesundheit in ihrer Studie “Ärzte im Zukunftsmarkt Gesundheit 2009” ermittelt. (more…)

zahnärztliche Hilfe bei “tierischen” Problemen

January 27, 2010
Zahnarzt hilft tierischen Patienten
OZ-Bild

„Fannys“ Backenzähne werden mit einem Zahnschleifer behandelt. Unterstützt wird die Sassnitzer Tierärztin Ina Reuter (l.) manchmal von ihrer Freundin Andrea Zierau, die eine große Pferdeliebhaberin ist. (more…)

SG Stuttgart: Krankenkassen dürfen keine preiswerten EU-Zahnärzte empfehlen

January 26, 2010

Verweisen auf einzelne Leistungserbringer stellt Verstoß gegen Neutralitätspflicht dar

Gesetzliche Krankenversicherungen dürfen ihren Versicherten im Internet zum Thema „Zahnersatz im Ausland“ keine preisgünstigen Zahnärzte in Ungarn, Polen oder Tschechien empfehlen, da Aussagen dieser Art die Neutralitätspflicht der Krankenversicherung verletzen. Dies entschied das Sozialgericht Stuttgart. so das Zahnersatz-Blog (more…)

Kieler Hochschullehrer fordert sektorale Budgets

January 25, 2010

Nach seiner Vorlesung im Rahmen einer Gutachtertagung in Schleswig-Holstein, die, wie unisono verlautete, für kompetente Allgemeinzahnärzte nichts Erhellendes enthielt, sprach Professor Dr. Christof Dörfer aus Kiel den Allgemeinzahnärzten ihre Kompetenz im Bereich Parodontologie ab und forderte, nur noch spezialisierte Zahnärzte zur Abrechnung zuzulassen. Nach Professor Dr. Dr. Wilfried Wagner aus Mainz ist Professor Dörfer somit der zweite Hochschullehrer, der öffentlich sektorale Budgets für postgraduiert weitergebildete Kolleginnen und Kollegen fordert. (more…)

Schirrmacher, Lanier und der Alzheimer-Journalismus

January 24, 2010

unter dieser vielsagenden Überschrift schreibt Ichsagmal das folgende:

Der FAZ-Neuro-Feuilletonist Frank Schirrmacher ballert zur Zeit im Wochen-Rhythmus neue “Argumente” in die Welt, um seinen “Internet verändert das Gehirn”-Thesen, die er in seinem Buch Payback ausgebreitet hat, neue Nahrung zu geben. (more…)

Herztabletten können Bombenalarm auslösen

January 23, 2010

Wenn Flugreisende mit Laptop, Föhn oder Handy die Sicherheitskontrolle am Flughafen passieren wollen, kann es ihnen passieren, dass sie völlig zu Unrecht unter Bombenleger-Verdacht geraten.

berichtet Eckhard Stengel in der Ärztezeitung (more…)

Mögliche “Ehrverletzung” wird in Frankenthal vor Gericht verhandelt

January 22, 2010

Wegen einer möglichen „Ehrverletzung“ muss sich ein Zahnarzt aus Ludwigshafen vor dem Frankenthaler Landgericht verantworten. Weil seine Frau ohne Kopftuch das Haus verlassen hatte, soll der Mediziner die Frau vergewaltigt und geschlagen haben. Staatsanwalt Martin Baum klagte den 47-Jährigen an, seine mittlerweile von ihm geschiedene zweite Ehefrau zwischen Ende Juni bis 17. August 2008 viermal vergewaltigt und mehrfach geschlagen zu haben. (more…)